21. Fachmesse für Sicherheit
14. bis 17. November 2017 | Messe Zürich
Anmelden

IPS – der Innovationspark

«WER DIE GEGENWART NICHT VERSTEHT, KANN DIE ZUKUNFT NICHT GESTALTEN.»


Bodenschätze sind bekanntlich in der Schweiz kaum vorhanden. Stattdessen verfügt unser kleines Binnenland über ein beeindruckendes Mass an Innovationskraft. In der jüngsten Rangliste des Global-Innovation-Indexes steht die Schweiz einmal mehr ganz oben. Zudem zeichnet sich die Schweiz laut dem Index mit der höchsten Effizienz aller Länder weltweit aus. Oder anders formuliert: Der geleistete Input generiert bei uns Eidgenossen im internationalen Vergleich also übermässig viel Output.


Um den steigenden Anforderungen und Ansprüchen gerecht werden zu können, braucht die Schweizer  Sicherheitsbranche dringend eine geeignete Plattform für Innovationen. Deshalb planen wir für die SICHERHEIT 2017 die erstmalige Ausrichtung des «Innovationspark SICHERHEIT». Wir wollen für Sie, liebe Aussteller, aber auch für Start-up-Unter nehmen und Hochschulen eine Plattform kreieren. Eine Plattform, auf der einerseits Ideen präsentiert werden, andererseits aber auch direkte Kontakte zwischen «Innovatoren» und Fachkräften der Sicherheitsbranche – zu Ausstellern, Messebesuchern sowie Teilnehmern des Fachkongresses – geknüpft werden können.

 

Bei Interesse zum Mitwirken am IPS - Innovationspark SICHERHEIT und|oder am History-Tunnel einfach das entsprechende Feld im Ausstellervertrag ankreuzen und die verantwortliche Person eintragen. Wir werden Sie dann in der Reihenfolge der Vertragseingänge kontaktieren.

Jetzt anmelden

21. Fachmesse für Sicherheit
14. bis 17. November 2017 | Messe Zürich

Ausstellervertrag (PDF, 1MB)

Mitausstellervertrag (PDF, 1MB)

Unser Verkaufsberater

Andreas Stettler

T +41 (0)44 806 33 36

[javascript protected email address]

 

 
 
 
 
 
© 2017 · Exhibit & More AG · Impressum · Nutzungsbedingungen